Die Bücher

Die Themen der Bücher sind bis ins letzte Detail recherchiert und bringen uns die Fakten aus der bekannten Geschichte näher.

Neuerscheinung

[UN-] E N D L I C H
Die Friedhöfe von Stettin

Der Autor Eckhard Wendt beschäftigt sich in seinem neuen Werk mit einem Aspekt der Stadtgeschichte: den Vororten/Stadtteilen, aber überwiegend mit den dortigen fast fünfzig Begräbnisplätzen unserer Zeit, die heute nicht mehr existieren.

Forschungen zur Pommerschen Geschichte

Stettiner Sand, Stettiner Kugeln und Septarienton im "Stettiner Revier"

Das „Stettiner Revier“, etwa zwischen Stettin und Pölitz, ist für Fossiliensammler ergiebig.

Im dortigen Septarienton befinden sich Schnecken, Muscheln, im hellgelben „Stettiner Sand“, neben zahlreichen Versteinerungen, faustgroße sog. Stettiner Kugeln. Eine Übersicht der Fossilien mit vielen Abbildungen und ergänzende Daten der fossilen Tierwelt, eine Mineralien-Übersicht, eine Erdzeitaltertabelle, eine Übersicht über die Geologie Pommerns ergänzen dies.

Latest Best Selling Book

Stettiner Lebensbilder

(Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Pommern: Reihe V: Forschungen zur pommerschen Geschichte, Band 40)

Ein biographisches Lexikon ,speziell für auswärtige und Stettiner Persönlichkeiten aller Zeiten. Zugedacht: Kulturschaffenden, Wissenschaftlern, Unternehmern, Soldaten u.a.: Über 260 Einzelporträts, meistens mit einer Abbildung und einheitlich gegliederten Vitentexten, vorangestellt mit einer Genealogie. Erstmals wurden auch weniger Bekannte vorgestrellt. Also: Ein qualitqativ herausragendes Sammel- bzw. Nachschlagwerk in welchem sich das geistige Potential der Hauptstadt Pommerns spiegelt –  ein bedeutender Band zur Stadtgeschichte von Stettin.

In Vorbereitung ist ein zweiter Band.

Scroll to Top